Show

Siehe alle Artisten

Die große Winterspektakel-Show entführt die Zuschauer in eine zauberhafte Welt der magischen Momente und fantastischen Sensationen. International ausgezeichnete Künstler präsentieren ein Festival der Artistik und zeigen das Beste aus Akrobatik, Theater, Tanz, Livemusik und Comedy.
Mitreißend, bunt, unterhaltsam und berührend zugleich. Erwecken Sie Ihre Sinne und gehen Sie mit uns auf eine fantastische Reise!

If you are an artist who would be interested in participating in the 2020/2021 show, please, apply by clicking the button below!

Artist application

Internationale
Arstisten

Moderne
und klassische Acts

90 Minuten
Performance

Unsere Künstler vom Winterspektakel 2019/2020

Sängerin / Liedermacherin

Anna Heimrath aka "AnJosef"

Unsere Sängerin Anna Heimrath, auch bekannt als AnJosef, ist ein richtiges Multitalent. Musik war bereits von Kindesbeinen an ihr steter Begleiter. Neben ihrer ausdrucksstarken Stimme schreibt sie auch selber Songs. Zudem spielt die gebürtige Österreicherin Gitarre, Saxophon, Klavier und weitere Instrumente. 2017 nahm Anna bei der Fernsehtalentshow „The Voice“ teil und begeisterte sowohl die Jury als auch das Publikum. Sie schaffte es in die Finalsendung und belegte den 3. Platz der Staffel. Aktuell arbeitet sie an ihrem Solo-Projekt und hat es mit ihrer Debut-Single „Hide and Seek“ in die Top Ten Airplay Charts geschafft. Sie freut sich sehr ein Teil der Winterspektakel Familie zu sein.

Silent Comedy

Elan Koszuk

Die Performance von Elan Koszuk kombiniert Elemente von exzentrischem Tanz und Bewegung, einfallsreichem Humor, Illusionen und Publikumsbeteiligung. Die Unabhängigkeit von Sprache eröffnete ihm die Möglichkeit Zuschauer auf der ganzen Welt zu begeistern. Der gebürtige Amerikaner trat bereits im weltbekannten Varieté Moulin Rouge, dem Kabarett Le Crazy Horse de Paris und dem New York Comedy Club auf und fesselte das Publikum mit seiner außergewöhnlichen Performance.

Aerial Ring

Elisabeth Schmidt

Elisabeth hat bereits mit 6 Jahren ihre Leidenschaft für die Showwelt entdeckt. Damals im Kinderzirkus später in der Artistenschule in Berlin perfektionierte sie ihre waghalsige Akrobatik. Bereits im Cirque du Soleil performte sie gleich in zwei Shows und tourt auch weiterhin international durch zahlreiche Shows. Mehrere internationale Preise konnte die Deutsche in ihrerer Karriere bereits für sich gewinnen. Unter anderem war sie bei den Special Award “New Generation” vom Monte Carlo TV oder auch den ersten Platz des Chinesischen internationalem Circus Festival in Zhuhai. Ihre atemberaubende Show am Aerial Ring in luftiger Höhe weit über der Manege trotzt sie schier die Gesetze der Schwerkraft.

Slack Wire & Feuershow

Solomon Solgit

Der äthiopische Artist und Choreograph Solomon ist ein Virtuose auf dem Schlappseil. Bereits mit 18 Jahren wurde er äthiopischer Meister in Gymnastik. Im Anschluss an diesen Wettbewerb wurde er in China weiter ausgebildet und kann auf großartige Engagements u.a. mit dem Cirque du Soleil zurückblicken. Sein Arbeitsgerät das Schlappseil beherrscht er blind. Ob mit Einrad oder zu Fuß, mit einer unfassbaren Leichtigkeit springt, läuft und fährt er auf dem schwingenden Seil und zieht die Zuschauer in seinen Bann.

Cyr Wheel / BMX

Balázs Földváry

BMX und das Cyr Wheel, ein aus nur einem Reifen bestehendes Rhönrad sind seine Arbeitsutensilien. Der Ungare Balazs ist seit zwei Jahrzehnten auf dem BMX auf den Bühnen der Welt unterwegs. Die stetige Erweiterung seiner Tricks und die schnelle Abfolge der Stunts machen seine Nummer einmalig und spannend. Mit dem Cyr Wheel steht er bei dem großen Winterspektakel ein zweites Mal in der Manege und rotiert mit eindrucksvoller Körperbeherrschung und Spannung in dem überdimensionalem Reifen über die Bühne.

Laser Man

Nikolay Matev

Die Show von Nikolay muss man gesehen haben. Es lässt sich nicht beschreiben, wie der Bulgare es schafft, Licht zu einer scheinbar festen Materie zu formen. Als ausgebildeter Balletttänzer startete seine Karriere in der Semperoper in Dresden und führte ihn auf die größte Bühne Europas dem Friedrichstadtpalast in Berlin. Seine Show wurde 2015 als beste Lasershow des Jahres ausgezeichnet. Selbst Florian Silbereisen nahm den Künstler bereits mit auf seine Tour. Nah am Puls der Zeit verzaubert er alle Generationen.

Rollerskater

Duo Ferrandino

Den Papst zu treffen ist ein ganz besonderes Privileg. Vor ihm jedoch als Artist zu performen, ist mehr als ein Ritterschlag. 2012 wurde diese besondere Ehre den italienischen Rollerskatern Michele und Marina vor Papst Benedikt XVI zu teil. Geschwindigkeit und schwindelerregende Figuren lassen den Atem stocken, wenn das Duo Ferrandino über das Podest rotiert. Ihre schnelle Abfolge von halsbrecherischen Tricks sind besonders fazinierend.

Unicycle

Mushegh Khachatryan

Seit über 15 Jahren ist Mushegh auf seiner artistischen Reise. Auf dieser Reise legt er viele Kilometer mit dem Flugzeug, aber auch auf seinem Einrad zurück. Er war bereits in Indien, Mexico, Italien und Deutschland unterwegs und kann trotz seines jungen Alters auf zahlreiche Erfolge zurückblicken. Bereits mehrere Male war er in den Ländern Spanien, Ukraine, Tschechische Republik und Armenien im Finale von der TV-Show “Got Talent” (“Das Supertalent”). Außerdem steht er seit 2013 im Guiness Buch der Rekorde, weil er mit dem höchsten Einrad der Welt fahren kann. Neben den zahlreichen unterschiedlichen Einrädern verzaubert der Armenier mit seinem Charme und ausgepfeilten Tricks.

Aerial Cradle Duo

Dames en Vol

Mit einer Eleganz und Leichtigkeit schwingen sich die beiden Künstlerinnen Lucie und Elza am Trapez durch das Zirkuszelt. Mit ihrer spannenden Aerial Cradle Akrobatik, bestehend aus spektakulären Schrauben, Salti und anderen waghalsigen Figuren, rauben sie dem Publikum den Atem. Erst kürzlich sorgten die beiden Französinnen beim European Circus Festival in Belgien für Furore.

Breakdancer

Lucky

In der Breakdance-Performance von Lucky wird deutlich, dass Breakdance eine vielseitige, faszinierende und spannende Kunstform ist. Sein Stil zeichnet sich durch die Kombination aus klassischen Elementen des Breakdance und Einflüssen der Kampfkünste aus. Durch hartes Training und viel Kreativität konnte der griechische Tänzer bereits unzählige Wettbewerbe gewinnen.

Dance Crew

Soul of Dance Productions

Die 6-köpfige Dance Company des Winterspektakel besteht aus 6 Tänzerinnen und Tänzern aus Lettland und Estland. Die Produktionsfirma “Soul of Dance”, die besonders große Kreuzfahrtschiffe in Lettland und Estland mit erstklassigen Shows und Choreografien unterhält, ist unser Partner für das tänzerische Herzstück der Show. Das Ensemble ist klassisch ausgebildet und wurde speziell für das Winterspektakel zusammengestellt. Die Tanzeinflüsse reichen von Jazz über Tango bis hin zum Hip-Hop. Diese Tanzperformance zeichnet sich durch beeindruckende choreografische Tanzkunst und die leidenschaftliche Ausstrahlung jedes einzelnen Künstlers aus.

Chinese Pole Duo

Rens & Giel

Rens und Giel aus Belgien erzählen mit ihrer Chinese Pole Nummer eine ganz besondere Story. Spielend leicht laufen, rotieren oder gleiten sie an der Pole Stange rauf und runter und überwinden scheinbar die Gesetze der Natur. Erst vor einigen Jahren schlossen sie gemeinsam ihr Studium an der Fontys Academy for Circus and performance art in den Niederlanden ab und starteten gemeinsam ihre Karriere. Mit ihrer eindrucksvollen Chinese Pole Akrobatik feiertn sie beim Winterspektakel ihre Premiere in Deutschland.

Feuershow / Jonglieren

Chantal von Tayn

Chantal von Tayn jongliert schon seit ihrem 13. Lebensjahr und hat ihr Hobby zum Beruf gemacht. Im Winterspektakel ist sie gleich zweimal zu sehen. Mit ihrer Jonglage und Feuershow besticht die Künstlerin mit schnellen Reflexen und ihrer magisch-sympatischen Ausstrahlung. Ihre Ausbildung absolvierte sie in der renommierten Artistenschule „Die Etage“ in Berlin. Inzwischen war Chantal bereits auf vielen nationalen und internationalen Bühnen unterwegs u.a. in der Schweiz, Frankreich und auf dem Muskat Festival in Oman.

Hula Hoop

Veera Kaijanen

Bereits mit 11 Jahren stand Veera das erste Mal auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Heute kann die gebürtige Finnin bereits auf hunderte Show-, Fernseh- und Festivalauftritte zurückblicken. Ihr Hula Hoop Act besticht durch Schnelligkeit und Anmutigkeit. Sie stand bereits auf der Bühne des großen Cirque du Soleil und gewann u.a. 2011 den Prix Ecole-Entreprise in Paris/Saint Denis.Sie hat bereits im InselCircus von Mignon auf Sylt der nächsten Generation ihr Wissen weitergegeben. Nun kehrt sie zurück zu Mignon und steht ein Jahrzehnt später auf der Bühne und wird das Publikum begeistern.

Trampwall Trio

Circo Rampas

Drei Argentinier die es in sich haben. Ästhetik, Körperbeherrschung und Ausstrahlung sind die Atribute, die die drei am besten beschreiben. Mit ihrer Trampwall Akrobatik werden sie ein Highlight der großen Show sein. Die drei Freunde waren bereits sehr erfolgreich auf internationalen Bühnen unterwegs. Das Winterspektakel ist für die drei Südamerikaner die erste Show in Deutschland.

Handstand Equilibristik

Alejandro Aquino

Der Argentinier Alejandro Aquino ist nicht nur auf dem Trampolin ein großartiger Akrobat. Auch seine Solonummer als Handstand Equilibrist hat es in sich. Mit unfassbarer Körperspannung balanciert er seinen Körper auf den Händen und beweist kraftvoll das er auch alleine ein absoluter Hingucker ist. Mit unglaublicher Ästhetik und Poesie bewegt er dabei seinen Körper und macht seinen Solo-Act zu einer spektakulären Erweiterung der großen Winterspektakel Show.

Football Freestyler

Mo Jamal

Fußball! Nichts anderes treibt den Wirtschaftsingenieurstudenten Mo Jamal an. Mit dem Beginn des neuen Millenniums entdeckte Mo seine Passion für das runde Leder. Nun betreibt er schon seit 2010 den Sport Fußball-Freestyle und schafft es Ballgefühl mit Akrobatik zu vereinen. Er ist zweifacher Weltrekordhalter im Langzeit-Balancieren eines Fußballs auf der Schuhsohle und die meisten Fußballberührungen im Hängen.

Das kleine, aber feine Ensemble

Nando Schäfer & Falko Hariehausen

Nando Schäfer und Falko Harriehausen sind die Winterspektakel Band und geben gemeinsam den Takt an. Die Musikalische Leitung hat Nando, der auch Mitglied der Hamburger Drummer Meute sind übernommen. Er spielt seine Drums seitdem er 9 Jahre alt ist und hat seither auf über 1000 internationale Konzerte gespielt. Falko ist unser Bassist und ebenfalls ein erfahrener Musiker. Ebenfalls aus Hamburg stammend lernte er auf der “School of Music” in der Elbmetropole sein Handwerk und gewann mit 17 Jahren den ersten Platz beim Landeswettbewerb “Jugend jazzt”. Musikalisch sind beide sehr flexibel und geben der großen Winterspektakel Show Ihre eigene Note.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK